loading...

Das Pferd auf dem Balkon (2012)

Hier den Film bewerten!
0/10 von 0
Das Pferd auf dem Balkon (2012)
DVDRiP
Die Adaption des gleichnamigen Kinderbuchs von Milo Dor vermengt auf wunderbare Weise warmherziges Außenseiter-Drama, skurrile Komödie und witzigen Rififi-Krimi.
Hüseyin Tabak, in Deutschland geborener Sohn türkischer Gastarbeiter, zeigt bei seiner Adaption des aus den Siebzigerjahren stammenden, gleichnamigen Kinderbuchs von Milo Dor, dass er auf der Wiener Filmakademie einiges gelernt hat. Denn seine filmische Umsetzung von "Das Pferd auf dem Balkon" sprüht nur so von visuellen Einfällen, bietet bis in die Nebenrollen hinein feinste Schauspielkunst und behandelt das Asperger-Syndrom so beiläufig wie einen Schnupfen. Verharmlost wird hier jedoch gar nichts, nur die Dinge beim Namen genannt, vor allem vom Protagonisten selbst, dem zehnjährigen Mika, der es trocken auf den Punkt bringt: "Ich kann sehr schnell wütend werden." Das erleben wir in diesem Film gottlob selten. Denn Mika hat das Glück, eines Abends auf dem Balkon gegenüber ein leibhaftiges Pferd zu entdecken. Und dieses Tier namens Bucephalus wird dafür sorgen, dass der kleine Junge über sich hinauswachsen, neue wahrhaftige Freunde finden und sich auch ein bisschen selbst entdecken wird.
Das Schöne an dem Kinderfilm ist, dass es eigentlich gar keiner ist. Man kann aus ihm ein ganz undramatisches Familiendrama über eine schwierige Mutter-Kind-Beziehung herauslesen - Nora Tschirner kämpft hier erfolgreich gegen ihr eindimensionales "Keinohrhasen"-Kindergärtnerinnen-Image an. Gleichzeitig ist Tabaks Werk aber auch beschwingte Komödie mit wunderbar absurden Szenarien (wie etwa einer Chaplin-Hommage, in der ein Schuh verspeist wird), die sich mit klassischen Slapstick-Nummern abwechseln. Und schließlich verbirgt sich dahinter noch ein augenzwinkernder Rififi-Krimi mit einem kuriosen Casino-Coup, der Soderberghs Gauner aus "Ocean's Eleven" wie Amateure aussehen lässt. Relevant ist das alles nicht, was wir da zu sehen bekommen, aber äußerst unterhaltsam. Und trotzdem hat man am Ende - ganz ohne erhobenen Zeigefinger - sehr viel gelernt, über Freundschaft (nicht nur die zwischen Mensch und Tier) und Vertrauen, über Ehrlichkeit und den Mut, auch mal einen Fehler zuzugeben, und über das Asperger Syndrom, bei dem Pünktlichkeit und mathematisches Geschick, Humorlosigkeit und Ehrlichkeit irgendwie zusammen gehören.

Dauer: 90 min
Genre(s): Familie
Regisseur: Hüseyin Tabak
Drehbuch und Story: Milo Dor
Schauspieler: Enzo Gaier, Natasa Paunovic, Nora Tschirner, Andreas Kiendl, Bibiane Zeller, Ernst Stankovski, Branko Samarovski, Murathan Muslu, Alexander E. Fennon, Jasper Command ,
Land: Austria
Release name: Das Pferd auf dem Balkon (2012)












Ahnliche Films Streams:


Zu Diesen STREAM Kommentar schreiben
Name: *
E-Mail: *
Nachricht:
Halb Fett Kursivschrift Strichenen Text Gestrichener Text | Linksbündig Im zentrum Rechts ausrichten | Legen Sie Emoticons Wahl der Farbe | Versteckter text Setzen Sie Anführungszeichen Ausgewählten Text zu konvertieren in kyrillischer Umschrift Insert spoiler
2 Worte eingeben: *