loading...

Mein Vater (2003)

Hier den Film bewerten!
3.7/10 von 3
Mein Vater (2003)
DVDRip
Es gibt diverse böse Scherze über die Alzheimer-Krankheit ("Man lernt jeden Tag neue Menschen kennen"); nach diesem Film wird man sich schwer tun, weiter darüber zu lachen. Götz George spielt in "Mein Vater" einen Busfahrer Anfang sechzig, dessen Zustand sich innerhalb kurzer Zeit rapide verschlechtert. Zunächst lässt er bloß ein paar Haltestellen aus, dann, nach seiner Entlassung, findet er nicht mehr heim. Zigaretten und Tageszeitungen bewahrt er im Kühlschrank auf ("Da bleiben die Nachrichten länger frisch"), Wurst und Käse liegen draußen. Weil Richard Esser also ganz offensichtlich nicht mehr allein leben kann, nehmen ihn sein Sohn (Klaus J. Behrendt) und dessen Frau (Ulrike Krumbiegel) zu sich. Damit aber kommt es zu neuen Problemen: Esser senior entwickelt neben der Vergesslichkeit nun auch Trotz und Bosheit, bezichtigt die Schwiegertochter regelmäßig des Diebstahls und wird gewalttätig. Außerdem sind die Essers auf beide Gehälter angewiesen, um ihr neugebautes Haus abbezahlen zu können. Vater Richard aber braucht Betreuung rund um die Uhr; fast zwangsläufig kommt es zur Krise zwischen dem Ehepaar.

Dauer: 90 min
Genre(s): Drama
Regisseur: Andreas Kleinert
Drehbuch und Story: unbekannt
Schauspieler: Götz George, Klaus J. Behrendt, Ulrike Krumbiegel, Sergej Moya, Christine Schorn, Nicholas Bodeux, Marcus Kaloff, Karin Neuhäuser, Cornelia Schmaus, Andreas Seifert ,
Land: Germany












Ahnliche Films Streams:


Zu Diesen STREAM Kommentar schreiben
Name: *
E-Mail: *
Nachricht:
Halb Fett Kursivschrift Strichenen Text Gestrichener Text | Linksbündig Im zentrum Rechts ausrichten | Legen Sie Emoticons Wahl der Farbe | Versteckter text Setzen Sie Anführungszeichen Ausgewählten Text zu konvertieren in kyrillischer Umschrift Insert spoiler
2 Worte eingeben: *