loading...

Gold (2013)

Hier den Film bewerten!
5/10 von 3
Gold (2013)
DVDRiP
Eine Handvoll deutscher Einwanderer macht sich im Sommer 1898 mit Planwagen auf den Weg in den hohen Norden Amerikas. Im kanadischen Ashcroft, der letzten Bahnstation, brechen die sieben Teilnehmer auf. Unter Führung des angeberischen Geschäftsmannes Wilhelm Laser hoffen sie auf den neu entdeckten Goldfeldern von Dawson ihr Glück zu finden. Doch der Weg dorthin ist lang und gefährlich. 2500 Kilometer gilt es zu bewältigen. Die Anstrengungen zerren an den Nerven der Gemeinschaft und schon bald kommt es zu ernsten Konflikten.

Thomas Arslans Wettbewerbsbeitrag der 63. Berlinale ist ein formal strenger und filmisch beeindruckender Spätwestern, der eine zutiefst deutsche Geschichte in der Ferne erzählt. Die Eintönigkeit der Reise ist es, die Arslan, der sich für seine Geschichte bei Briefen und Aufzeichnungen aus jener Zeit Anregungen holte, interessiert. So haben die Bilder, die Kameramann Patrick Orth einfing, auch nichts von der pathetischen Erhabenheit der Natur, in der beispielsweise “Into the Wild” schwelgte. Die Weite wirkt vielmehr beklemmend, fast klaustrophobisch. Dennoch ist “Gold” einer der bestfotografierten deutschen Filme der letzten Zeit. Und nicht nur seinen Treckteilnehmern, auch dem Publikum verlangt Arslan Einiges ab. Wer keinen Zugang in diese formal streng quadrierte Welt findet, dürfte die Reise auch im Kinosessel als beschwerlich empfinden. Wer sich aber darauf einlässt, wird mit einem grandiosen Parforceritt des deutschen Arthouse-Kinos belohnt, wobei Arslan die Strenge an einigen Punkten auch aufbricht und trockenen Galgenhumor zulässt, der zu keinem Zeitpunkt etwas Unfreiwilliges hat. Letztlich ist es bei aller Western-Thematik eine durch und durch deutsche Geschichte, die er erzählt. In Zeiten der anhaltenden Migrationsdebatten lässt der Satz “Wir Deutschen müssen hier in der Fremde zusammen halten”, wie er zu Beginn des Films fällt, aufhorchen.

Dauer: 101 min
Genre(s): Adventure, Drama, Western
Regisseur: Thomas Arslan
Drehbuch und Story: Thomas Arslan
Schauspieler: Nina Hoss, Marko Mandic, Peter Kurth, Uwe Bohm, Rosa Enskat, Wolfgang Packhäuser, Lars Rudolph, Dave Brown, Dustin Elkins, Terry Lewis , James Douglas, Bill Hall, Attila
Land: Germany, Canada
Release name: Gold stream












Ahnliche Films Streams:


Zu Diesen STREAM Kommentar schreiben
Name: *
E-Mail: *
Nachricht:
Halb Fett Kursivschrift Strichenen Text Gestrichener Text | Linksbündig Im zentrum Rechts ausrichten | Legen Sie Emoticons Wahl der Farbe | Versteckter text Setzen Sie Anführungszeichen Ausgewählten Text zu konvertieren in kyrillischer Umschrift Insert spoiler
2 Worte eingeben: *